Navigation
Malteser Jugend Deutschland

Gremien

Gremien auf Bundesebene

Auf Bundesebene gibt es einige Gremien, die wir euch hier kurz vorstellen möchten.

Kinder stärken

Der AK widmet sich der pädagogischen Prävention unter der Überschrift „Kinder stärken“.
Konkret entstand 2014 die „Starke Kiste“ mit Methoden, Impulsen und Ideen für Gruppenstunde, Thementage oder Wochenenden, um Kinder und Jugendlichen stark oder stärker zu machen. 

Themen der Starken Kiste: 

  • Kinderrechte
  • Medien
  • Gesundheit und Bewegung (in Arbeit)

Alle Informationen und Unterlagen dazu findet ihr hier auf der Homepage unter der Rubrik "Kinder stärken".

Termin für das erste Treffen des Jahresthema "Bewegung und Gesundheit": 10.+11.03.2017 in Dortmund

Fachausschuss Aus- und Weiterbildung (FAS)

Der FAS wirkt bei Entwicklungen und Überlegungen, die die strategische Ausrichtung der Malteser Jugend betreffen, mit.

Zu den Aufgaben und Inhalte gehören u.a.:

  • Weiter- und Neuentwicklung von Bildungskonzepten
  • zielgruppenspezifische Weiterbildungsangebote entwickeln
  • Bereitstellung von methodischen und didaktischen Arbeitshilfen

Termine: 20.-22.02.2017 (Fulda) und 11.-13.09.2017 (Berlin)

AK Glaube

In diesem Arbeitskreis entstand das Dialogpapier Glaube der Malteser Jugend. Es fasst die Haltung von Gruppenleitungen und Führungskräften für eine gelingende Glaubenskommunikation zusammen. 
Unter der Rubrik Publikationen könnt ihr es durchlesen.  

Termin: 22.-23.04.2017

AK Flucht und Integration

Aus aktuellem Anlass wurde durch die BJV, eine Projektgruppe mit dem Verfassen eines Dialogpapieres zum Thema Flucht und Integration verfasst. 
Dieses findet ihr unter Publikationen. 
Um das Thema langfristig im Blick zu halten, wird in nächster Zeit ein Arbeitskreis gegründet.

AK Bundeslager

Jedes Jahr kommen Rund 600 Kinder und Jugendliche zum Bundeslager! Das bedarf natürlich einer guten Vorbereitung. Zur Organisation und Planung des Bundeslager 2016 in der Diözese Trier treffen sich regelmäßig die Teamleitung und weitere Verantwortliche.

 

Wenn du Interesse an einer Mitarbeit in einer der Arbeitskreisen, melde dich gerne über das Kontaktformular im Bundesjugendreferat. 

Weitere Informationen