Bundesleitung Malteser Jugend Deutschland

Maren von Contzen

Funktion: Jugendreferentin im Bundesjugendreferat und beratendes Mitglied im Bundesjugendführungskreis 
Beruf: Jugendreferentin, B.A. Pädagogik/Schwerpunkt Erwachsenenbildung
 
Zuständig für folgende Diözesen: ... alle sozusagen 

Zuständig für folgende Themen und Gremien:  

Aus- und Fortbildungen bundesweit (und der Fachausschuss), Glaube in der Malteser Jugend, Bundeswettbewerb 2020, Katholikentag 2022, BJFK, BJV,  Spitzenklasse und Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen und Anmeldeprozedere
 
Persönliche Herzensangelegenheit in der MaJu:

Kinder und Jugendliche stehen vor ganz anderen Herausforderungen als ich es in der Zeit tat, zumindest fühlt es sich für mich so an. Und "die Jugend von heute" finde ich großartig. Ich möchte, dass Kinder und Jugendliche sich trauen laut zu sein, sich behaupten zu wollen und ihre Stimme zu nutzen um ihre eigene Zukunft mitzugestalten. Ich bin stolz auf die Veränderungen, die bereits in den Malteser Hilfsdienst durch die Malteser Jugend Einzug gehalten haben und hoffe, dass das noch lange so weiter geht. Ich möchte auch weiterhin dabei zu sehen, wie Ehrenamtliche bei uns ihren Weg als Führungskräfte starten, bei uns in Gremien und auf Veranstaltungen Verantwortung übernehmen und all ihre Erfahrung dann für weitere Lebensschritte nutzen. 
 
Ziele für die Amtszeit:

- Befähigung unserer Kinder und Jugendlichen, dass sie sich jederzeit gegen jede Form von Missständen und Fehlverhalten wehren können

- neue Kursangebote und Ausbildungsformen schaffen und zukunftsfähig und attraktiv zu gestalten, Aufbau und Stärkung ehrenamtlicher Schulungsteams in den Regionen

- immer bereit sein für neue Ideen, andere Wege und kreative neue Lösungsansätze statt ausruhen auf alten Strukturen und "das haben wir immer so gemacht"

Kontakt

Maren.voncontzen@malteser.org

Erna-Scheffler-Straße 2, 51103 Köln

0221 9822 2645

Das bin ich